KFB 2014 Gala

KFB 2014 Bezirkssieger

Der Wirtschaftsbund Wien kürte Wiens kinderfreundlichsten Betriebe!

Bereits zum vierten Mal fand heuer die Suche des Wiener Wirtschaftsbundes nach den kinderfreundlichsten Betrieben Wiens statt. Im Rahmen der Aktion „Für Dich da“ wurde diese Initiative ins Leben gerufen.

Der Wirtschaftsbund stammt aus der Familienpartei ÖVP und daher wissen gerade wir, dass Familie und Unternehmertum vereinbar ist, man muss nur die passenden Rahmenbedingungen schaffen“, führte Walter Ruck, Obmann des Wiener Wirtschaftsbundes und Präsident der Wirtschaftskammer Wien in seinen Grußworten aus.

Den ganzen Sommer über wurden 2.000 Betriebsbesuche von den Funktionärinnen und Funktionären des Wirtschaftsbundes in ganz Wien durchgeführt und dabei 1.600 Nominierungen abgegeben: „Was ihr über diese Zeit erreicht habt, ist beeindruckend und zeigt den wesentlichen Standpunkt, den der Wirtschaftsbund in dieser Frage einnimmt“, erklärte Ruck und führte weiter aus „ich danke jedem von Euch!“

„Lesewelt“ aus der Strozzigasse ist „Kinderfreundlichster Betrieb“ Wiens

In der Strozzigasse 14 im achten Wiener Gemeindebezirk kommen die Kids voll auf ihre Kosten. Insgesamt gab es unglaubliche 400 Nominierungen und damit den mehr als verdienten ersten Platz im heurigen Ranking. Die Kinder- und Jugendbuchhandlung spricht sämtliche Zielgruppen an und bietet neben der freundlichen Bedienung auch noch alles, was junge Familien brauchen. „Peter Rosegger sagte einst: „Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollen.“ – passend dazu gratuliere ich unseren heutigen Siegern der Kinderfreundlichsten Betriebe – der Lesewelt aus dem achten Wiener Gemeindebezirk!“ freute sich Präsident Ruck bei der feierlichen Übergabe des ersten Platzes.

Kinderfreundlichster Betrieb 2014! 

Kinderfreundlichster Betrieb 2014Die Nominierung ist abgeschlossen. 

 

 

neu2014Im Vergleich zum Vorjahr gibt es eine Erneuerung im Wahlsystem.

 

Heuer zählt nicht nur die Anzahl der abgegebenen Stimmen, sondern es wird auch eine eigens installierte Fachjury, die die Begründungen der eingereichten Projekte überprüft, mitstimmen.

Auf diesem Weg werden die eingereichten Vorschläge einem zusätzlichen Qualitätscheck aus einem Expertenkreis unterzogen.

 


Stimmen ohne Begründung sind UNGÜLTIG!

 

 

 

Wirtschaftsbund „CITY-BASE“

Josefstädter Straße 25, 1080 Wien

Ansprechpartner Peter Brandstetter

T. 01 / 406 11 09 -15, F. 01 / 406 11 09-34 /

www.fuerdichda.at

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

mit freundlicher Unterstützung von:

Wiener Bezirkszeitung   Elternmagazin   wien banner